deutsch    english

Anmelden/Abmelden

Benutzer: 
Passwort:

Noch nicht registriert?
Sie sind Arzt oder Händler von Medizinprodukten und möchten weiterführende Informationen zu unserer Produktpalette?

Registrieren Sie sich: hier

Support

Für weitere Informationen
und telefonischen Support erreichen Sie uns unter:

0 71 21 - 36 4 03 - 2 99
info(at)okuvision.de

A+ A++   Drucken
Montag, 12. Dezember 2016

Erfolgreiche Studienpatienten-Informationsveranstaltung am 5.11.2016 im Katharinenhospital Stuttgart

Transkorneale Elektrostimulation bei Retinitis pigmentosa

Veranstaltung von Dr. Claus Gehrig, FB Diagnose und Therapie der PRO RETINA Deutschland

Nach den erfolgversprechenden Ergebnissen der Pilotstudie EST I (2011) wurde am Universitäts-Klinikum Tübingen von 2011-2014 die Langzeitstudie EST II durchgeführt. Parallel dazu initiierte und finanzierte die Okuvision GmbH eine weitere multizentrische Anwendungsbeobachtung (TESOLA 2013-2014). Nach Abschluss der Auswertungen wurden jetzt  die Patienten, die an den Studien teilgenommen haben, im Rahmen einer Infoveranstaltung über die vorliegenden Studienergebnisse informiert.

Herr Rubow, CEO Okuvision, bedankte sich ausdrücklich für die Teilnahme an diesen Studien. Während und nach der Veranstaltung standen Herr Prof. Dr. Zrenner, Herr Prof. Dr. Gekler, Herr Dr. Schatz und das Team der Okuvision für Fragen der Patienten bereit. Abschließendes Fazit aller Beteiligten: eine wichtige und rundum gelungene Veranstaltung.

Lesen Sie mehr zu dieser Veranstaltung auf der Homepage der PRO RETINA Deutschland e.V.

Dort finden Sie einen Bericht zur Veranstaltung von Dr. Claus Gehrig, FB Diagnose und Therapie der PRO RETINA Deutschland.

Folgen Sie bitte diesem Link: http://www.pro-retina.de/newsletter/2016/transcorneale-elektrostimulation-bei-rp-bericht-ueber-infoveranstaltung